Nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik

Neu gedacht: Nachhaltige Kaffeekapseln aus Holz

Wer freut sich nicht darauf, morgens in aller Ruhe den ersten Kaffee zu genießen? Aber die Entspannung hält nicht lange an, wenn man überlegt, wie viel Müll durch den Kaffeekonsum zustande kommt. Vor allem Kaffeekapseln aus Aluminium und Plastik sind echte Umweltsünden. rezemo möchte das ändern und mit nachhaltigen Kaffeekapseln den morgendlichen Kaffee wieder zum Genuss machen!

rezemo ist der einzige Anbieter, der nachhaltige Kaffeekapseln aus Holz herstellt. Die Kapseln werden aus Produktionsresten des Möbelbaus gefertigt und sind zu 100% biobasiert. Damit revolutionieren die beiden Gründer Julian und Stefan den Markt. Sie sind davon überzeugt, dass man auf den Komfort der Kapseln, nicht verzichten muss, sondern dass diese einfach nachhaltiger gestaltet werden müssen.

rezemo – Innovation für nachhaltigen Kaffeegenuss

Ob Espresso, Kaffee oder entkoffeinierter Kaffee – all das liefern Kapselmaschinen mit einem Knopfdruck. Das ist ein Luxus, auf den viele nicht mehr verzichten möchten. Dem gegenüber stehen enorme Mengen Müll, die durch die Kapselmaschinen entstehen. Als sich Julian und Stefan in einem Auslandspraktikum hautnah mit diesem Müll konfrontiert sehen, ist klar: Es muss sich was ändern.

Rezemo nachhaltige Kaffeekapseln

rezemo ist der einzige Anbieter für 100% biobasierte Kaffeekapseln.

Klar ist ihnen aber auch, dass Nachhaltigkeit nicht auf Komfort verzichten darf, um angenommen zu werden. Um möglichst viele zu erreichen und wirklich etwas zu verändern, muss Nachhaltigkeit so einfach wie möglich gemacht werden. Ihre Idee: Die beliebte Kaffeekapsel verbessern und eine nachhaltige Version aus Holz entwerfen. Mit dem Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und einer nicht zu bremsenden Innovationsbegeisterung hat rezemo eine Kaffeekapsel auf den Markt gebracht, die

  • zu 100% biobasiert ist.
  • mit Holz aus deutscher, PEFC-zertifizierte Forstwirtschaft hergestellt wird.
  • 55% weniger CO2-Emissionen als Aluminium-Kapseln ausstößt und 26% weniger als Kapseln aus fossilem Kunststoff.
  • kein Mikroplastik enthält.
  • kompostierbar ist.
  • einen natürlichen Kreislauf vom Rohstoff bis zur Entsorgung im Kompost durchläuft.
  • keine gesundheitsschädlichen Schadstoffe enthält.
Rezemo Kaffeekapseln Produktion

Die Kaffeekapseln werden aus Holzresten hergestellt – es werden also keine zusätzlichen Bäume gefällt.

Wie alles begann: Entwicklung & Gründung von rezemo

Schon seit 2015 tüfteln die beiden Gründer an einer nachhaltigen Kaffeekapsel. Zusammen mit der Universität Stuttgart und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung entwickeln sie drei Jahre lang die Kaffeekapsel aus Holz und melden 2018 das Patent an. Heute feiert rezemo schon sein 5. Jubiläum und hat bereits mehrere erfolgreiche Pitch-Wettbewerbe hinter sich. Nach wie vor sind sie der einzige Anbieter für 100 % biobasierte Kaffeekapseln.

Wie es weitergeht: Ein Blick in eine nachhaltigere Zukunft

Für die Zukunft ist Großes geplant! Denn Kaffeekapseln sind nicht das einzige Problem, das es zu lösen gilt, um die täglichen Müllmassen zu reduzieren. Die nachhaltige Verpackungstechnologie lässt sich auch auf viele andere Bereiche anwenden – und genau das ist der Plan. Mit der 2020 gegründeten Firma Forewood sollen in Zukunft auch viele weitere Produkte neu gedacht und verpackt werden.

Forewood nachhaltige Verpackung

Innovation ist ihre Stärke! Daher sollen in Zukunft mit Forewood noch weitere Produkte nachhaltig gestaltet werden.

Die Kaffeekapsel neu gedacht: Nachhaltig und ohne Plastik

Wie aus Holzresten Biokunststoff wird

Kunststoff aus Holzspäne? Klingt absurd, ist aber möglich, wie rezemo zeigt. Ihre Kaffeekapsel wird aus Holz hergestellt, genauer gesagt aus Holzspäne, die bei der Möbelproduktion als Abfallprodukt entsteht. Das ist gleich doppelt nachhaltig, denn: Zum einen ist das Holz CO2-neutral, zum anderen werden mit der Produktion Holzreste genutzt, die sonst keine Verwendung mehr hätten. Eine optimale Nutzung der Ressourcen also! Auch lange Transportwege gibt es bei rezemo nicht: Das Holz stammt aus PEFC-zertifizierter Holzwirtschaft aus Süddeutschland.

Nachhaltige Kaffeelkapsel

Komplett aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und garantiert ohne Mikroplastik: Im Gegensatz zu den Kaffeekapseln aus Aluminium und Plastik bietet die Kapsel von rezemo viele Vorteile.

Damit die Holzreste zu einer stabilen Kapsel gespritzt werden können, wird PLA verwendet – ein Biokunststoff aus Pflanzenfasern. Dank der Spritzgießtechnik können Produktionsreste vermieden werden, sodass auch hier alle Ressourcen optimal genutzt werden. Aber auch sonst wird Nachhaltigkeit hier groß geschrieben: Daher ist es selbstverständlich, dass auch die Verpackung plastikfrei ist und der Versand CO2-neutral erfolgt.

Nach der Nutzung: Der Kreislauf schließt sich

Kaffeekapsel Kompost

Nach der Nutzung kann die Kapsel einfach kompostiert werden – dabei ist sie sogar ein super Dünger für Deinen Kompost!

Nach der Nutzung kann die Kaffeekapsel einfach kompostiert werden – entweder im heimischen Kompost oder über die Bio-Tonne. Der Kaffeesatz dient dann als Düngemittel und liefert sogar in der Entsorgung noch einen Mehrwert. Damit schließt sich der Kreislauf und die verwendeten Ressourcen werden nach der Nutzung wieder an die Erde zurückgegeben.

Besser für Dich und die Umwelt

Was für die Umwelt besser ist, ist auch für Dich besser! In den Kaffeekapseln von rezemo findest Du weder Mikroplastik noch andere gesundheitsschädliche Stoffe. Damit haben die innovativen Kapseln einen klaren Vorteil zu ihren Pendants aus Aluminium und Plastik. Trotz heißem Aufbrühen braucht man sich hier keine Sorgen um Schadstoffe oder Mikroplastik im Kaffee zu machen.

Spitzenkaffees für nachhaltigen und hochwertigen Genuss

rezemo legt Wert auf beste Qualität – nicht nur bei der Verpackung. Für ihre Kaffeespezialitäten verwenden sie daher verschiedene Rohkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Die Höhenlagen, Temperaturbedingungen, Schattenverhältnisse und die Feuchtigkeit dort sorgen dafür, dass der perfekte Reifegrad erreicht wird, bevor die Bohnen schonend geerntet werden, um Bruchware zu vermeiden.

Rezemo Kaffee

Verwendet werden ausschließlich Premium-Kaffees aus den besten Anbaugebieten, die in kleinen Röstereien mit viel Geschick zu einzigartigen Editionen verarbeitet werden.

Für die Veredelung der Kaffeebohnen arbeitet rezemo mit kleinen Röstereien zusammen. Durch das Langzeit-Trommelröstverfahren erhalten die Kaffeebohnen ihr besonderes Aroma. Dabei werden sie bei maximal 195°C für 15 – 20 Minuten geröstet. Mit viel handwerklichem Geschick und Erfahrung arbeitet man daran, die feinen Noten des Rohkaffees zu betonen und zu einzigartigen und hochwertigen Editionen zusammenzustellen.

Ökologischer Anbau & faire Preise

Neben der Premium-Qualität steht auch beim Kaffee die Nachhaltigkeit an oberster Stelle: Der Kaffee stammt daher ausschließlich aus ökologischem Anbau. Und auch die Wertschätzung der Kaffeebauern liegt rezemo am Herzen: Eine faire Entlohnung ist für sie daher selbstverständlich.

Rezemo Sorten

Insgesamt 5 Premium-Sorten stehen zur Auswahl – davon jeweils zwei Kaffee- und Espresso-Sorten sowie eine entkoffeinierte Edition.

5 Premium-Sorten für jeden Geschmack

Wer nachhaltig Kaffee trinken möchte, muss nicht auf Abwechslung verzichten. Das zeigen die insgesamt 5 verschiedenen Sorten von rezemo: Zur Auswahl stehen jeweils 2 Espresso-Sorten und 2 Kaffee-Sorten in verschiedenen Intenisvitätsgraden. Außerdem gibt es auch einen entkoffeinierten Kaffee im Sortiment. Der wird umweltfreundlich und ganz ohne Chemikalien entkoffeiniert.

Kaffee & Maschine im Set

Die Kaffeekapseln sind genormt und so entwickelt, dass sie in den gängigen Kapselmaschinen verwendet werden können. Damit ist der Umstieg von herkömmlichen Kapseln auf die umweltfreundliche Variante von rezemo kein Problem. Wer noch keine Kapselmaschine besitzt, kann diese aber auch direkt im Set mit den rezemo-Kapseln bestellen.

Whiskey-Kaffee

Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen Kaffee-Genuss ist, ist mit dem Whiskey-Kaffee sicher bedient. Vor dem Rösten nehmen die Kaffeebohnen die feinen Aromen eines luxemburgischem Whiskeys an. Der reift zuvor 5 Jahren in Weinfässern an der Mosel und verleiht dem Kaffee einen ganz besonderen Geschmack. Der Whiskey-Kaffee ist ein tolles Geschenk für Genießer – auch zu Weihnachten!

Unser Fazit: Innovation für den nachhaltigen Konsum

Rezemo Fazit

rezemo: Eine innovative Firma, die zeigt wie nachhaltiger Konsum aussehen kann ohne auf Komfort und Qualität zu verzichten!

rezemo hat mit den nachhaltigen Kaffeekapseln aus Holz ein Produkt auf den Markt gebracht, dass Umweltschutz für Jeden möglich macht. Die Kapseln vereinen Komfort, Genuss und Umweltfreundlichkeit in einem Produkt. Damit gehen sie mit gutem Beispiel voran und zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht Verzicht bedeutet, sondern genauso gut funktionieren kann, wie herkömmliche Produkte. Ein toller Ansatz finden wir und hoffen, dass die Zukunft weitere nachhaltige Innovationen bringt!


Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert?
Regelmäßiges Wissen, Alltagsratgeber und alternative Produkte per Mail.
Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.