Nachhaltige Kosmetik

Give yourself a moment – Mit Naturkosmetik von MICARAA

Mit dem immer weiter wachsenden Bewusstsein für Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit erhöht sich auch die Nachfrage nach Naturkosmetik – und obwohl viele Hersteller schon reagiert haben, ist vieles davon immer noch nicht nachhaltig genug. Gerade plastikfreie Naturkosmetik zu finden ist manchmal eine echte Aufgabe. Doch wer nach nachhaltigen und plastikfreien Pflegeprodukten sucht, hat seine Anlaufstelle gefunden: MICARAA bietet nicht nur vegane und plastikfreie Kosmetik an, sondern liefert gleich noch eine große Portion Achtsamkeit und Selbstliebe mit dazu.

In diesem Artikel möchten wir euch heute nicht nur die Powerfrauen hinter MICARAA und die Lebensphilosophie der Marke vorstellen, sondern auch auf besonders nachhaltige Produkte aus dem Sortiment zu sprechen kommen und euch zeigen, wie MICARAA nebenher auch noch Projekte für mehr Nachhaltigkeit unterstützt. Am Ende wartet eine kleine Überraschung auf euch, es lohnt sich also, den Artikel zu Ende zu lesen!

MICARAA – Wofür es steht

Hinter MICARAA stecken Joana, Nicoline und Mona aus München. Viel zu oft haben sich die drei am Ende des Tages schon gedacht, „Was habe ich heute eigentlich den ganzen Tag gemacht?“, da der Alltag unserer Welt immer mehr Geschwindigkeit aufnimmt und man sich kaum noch bewusst für eine Sache entscheidet. Dieses Bedürfnis nach mehr Achtsamkeit im Alltag, mehr Dankbarkeit und Selbstliebe haben die drei Frauen schließlich mit MICARAA in die Tat umgesetzt.

Der Name MICARAA setzt sich zusammen aus Achtsamkeit (englisch: Mindfulness) und Naturkosmetik (Care) – und damit bildet er die Philosophie hinter MICARAA optimal ab.

Naturkosmetik plus Philosophie

Mona, Joana und Nicoline verspüren seit langem das Bedürfnis, der hektischen Welt um sie herum ein wenig Achtsamkeit zurückzugeben. Dieses Bedürfnis nach ruhigen Momenten und Achtsamkeit ist in jedes ihrer sorgsam entwickelten Produkte eingeflossen. Nicht nur versehen sie die einzelnen Produkte auf den Verpackungen mit verschiedenen achtsamen Sprüchen wie „I love myself“, auf ihrer Webseite bieten sie auch eine umfangreiche Anleitung (weiter unten auf der verlinkten Seite) für einen Moment der Pflege, Reinigung und Achtsamkeit.

Alle Produkte von MICARAA sind mit dem Gedanken entwickelt, durch die Pflegeroutine einen Moment der Entschleunigung im Alltag zu implementieren. Außerdem beleben und erfrischen die ätherischen Zitrusdüfte der Produkte zum Einen, während die natürlichen Inhaltsstoffe sorgsam dazu ausgewählt wurden, Probleme zu lösen und Wohlbefinden zu fördern.

Plastikfreie Naturkosmetik – nicht nur der Inhalt ist ökologisch!

Nicht nur sind alle Produkte vegan, tierversuchsfrei und frei von Paraffinen, Parabenen, Silikonen und Mineralölen – MICARAA ist auch weitestgehend plastikfrei, denn beinahe alle Produkte kommen ohne Plastikverpackung aus. Bei wenigen Produktverschlüssen kommt aufgrund mangelnder Alternativen auf dem Markt noch (Recycling-)Plastik zum Einsatz, aber die drei Frauen von MICARAA sind ständig auf der Suche nach Ersatzmöglichkeiten. Außerdem: Bei allen Produkten handelt es sich sogar um Kosmetik ohne Mikroplastik.

MICARAA ist es wichtig, mit Naturkosmetik nicht nur Momente der Achtsamkeit zu fördern, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Immer wieder aufs Neue verändern die drei Frauen Verpackungen oder Schritte zur Produktsendung, um stets Naturschutz und Nachhaltigkeit gewährleisten zu können. Die tollsten Innovationen möchten wir euch im Folgenden einmal vorstellen.

Auch aufs Äußere kommt es an – MICARAA und Verpackungen

Plastik sorgt nicht nur für immer größere Abfallmengen, die unsere Umwelt verschmutzen. Es steckt auch voller (Schad)Stoffe, die bedenklich für unsere Gesundheit sind. Beispielsweise werden oftmals Weichmacher vom Plastik an die Inhalte der Gefäße abgegeben, die hormonell wirksam sein können. Um schädliche Materialen zu vermeiden und auch der Umwelt etwas Gutes zu tun (Nachhaltigkeit ist nämlich nah an Achtsamkeit dran!) nutzt MICARAA ausschließlich recyclebares Braunglas, welches in klimaneutralen Faltschachteln daher kommt.

Für diese wird auch kein klassisches Papier verwendet, sondern Graspapier – denn Gras ist ein lokal verfügbarer Rohstoff, der weder wertvolle Holzressourcen reduziert, noch durch lange Transportwege das Klima belastet. Außerdem wird für Graspapier viel weniger Wasser, Energie und Chemie benötigt. Bei normalem Papier liegt der Wasserverbrauch für eine Tonne bei bis zu 6000 Liter – bei Graspapier jedoch sind es für die gleiche Menge nur 2 Liter Wasser. Nicht zuletzt hat die Produktion von Graspapier knapp 75% weniger CO2-Ausstoß. Und das absolute Sahnehäubchen: Graspapier ist naturgegeben recyclingfähig und kompostierbar! Insgesamt sind die meisten Produkte von MICARAA also Naturkosmetik ohne Plastikverpackung und somit perfekt für jedes plastikfreies Badezimmer.

Recycling – ein wichtiges Thema, auch in der Kosmetikbranche!

Recyclingfähig ist schon mal schön und gut. Doch mit der fachgerechten Entsorgung klappt es lokal noch nicht immer perfekt. Eigentlich kann Braunglas bis zu 30 Mal wiederverwertet werden, wenn die Entsorgung reibungslos und das Recycling fachgerecht geschehen kann. Um das zu gewährleisten und alle Käufer*innen bei MICARAA für mehr Recycling gewinnen zu können, wird von MICARAA online ein tolles Recycling-Programm angeboten: Die leeren Tiegel und Fläschchen können einfach und kostenlos zurückgeschickt werden, wo sie dann fachgerecht entsorgt werden. Mit wenigen Klicks hat man sich für dieses Programm angemeldet – und als Dank winkt auch ein Rabatt auf den nächsten Einkauf. Außerdem hat sich MICARAA zum Ziel gesetzt, bei bestimmten erreichten Mengen an Recycling-Retouren gemeinsam Müll zu sammeln, lokale Aufforstungsprojekte zu unterstützen oder sogar Wildbienenwiesen einzurichten.

Nachhaltige und achtsame Körperpflege – Plastikfreie Naturkosmetik mit Produkten von MICARAA

Wen nicht nur das „Drumherum“ interessiert, sondern auch ein paar plastik- und mikroplastikfreie Produkte der Marke MICARAA kennenlernen möchte, der kommt nun auf seine Kosten. Wir haben uns vor allem die Produkte vorgenommen, die wir für besonders nachhaltig halten – ideale Mitbewohner für ein plastikfreies Badezimmer!

Einfaches Nachfüllen aus dem Kraftpapierpaket: Das Micellar Cleansing Gel Refill Pack

Mizellenwasser erfreut sich seit längerem schon einer großen Popularität. Das Reinigungsgel dient zur gründlichen Gesichtsreinigung, entfernt Makeup-Reste und tonisiert die Haut (das heißt, die Haut ist optimal vorbereitet auf die nachfolgende Pflege, idealerweise Gesichtscreme ohne Plastik). Und das Praktischste daran: Das Micellar Cleansing Gel kann immer wieder aufgefüllt werden, so dass man direkt zuhause eine Flasche mehrfach benutzen kann. Ideal also für eine tägliche, plastikfreie Gesichtspflege – und dank optimaler Verträglichkeit sanft zur empfindlichen Gesichtshaut.

Zero Waste auch bei der Gesichtsreinigung – mit dem MICARAA Konjak-Schwamm

Wem es wichtig ist, wirklich keinen Müll zu produzieren, dem sei der Konjak-Schwamm wärmstens empfohlen. Dieser kleine Schwamm dient ebenfalls einer porentiefen Gesichtsreinigung, ob nun alleine oder mit dem oben erwähnten Micellar Cleansing Gel gemeinsam. Die Haut wird durch die sanften kreisenden Bewegungen besser durchblutet und man sieht direkt erfrischt aus. Wenn der Schwamm einmal abgenutzt sein sollte, kann man ihn einfach kompostieren – oder ihn sogar auf den Boden eines Blumentopfs geben, damit er die Pflanze darüber mit Feuchtigkeit versorgen kann. Wiederverwertung ganz im Sinne von Nachhaltigkeit und einem plastikfreien Lebensstil.

Rasieren, aber plastikfrei? Die Bio Shaving Soap schafft Abhilfe!

Die Bio Shaving Soap hilft nicht nur bei der täglichen Rasur, sie ist ebenfalls besonders nachhaltige Körperpflege ohne Plastik. Einfach aufschäumen, kurz auf der Haut einwirken lassen und anschließend wie gewohnt mit einem Rasierhobel die Haut glatt rasieren. Mit den wertvollen Inhaltsstoffen dieses Seifenblocks kann sogar Rasurbrand oder eine Verletzung der Haut verhindert werden.

OroVerde – Aus Einkäufen werden Bäume

Die Tropenwaldstiftung OroVerde setzt sich seit über 25 Jahren für den Erhalt und Schutz unserer Regenwälder ein – und damit für das Fortbestehen einer der artenreichsten und vielfältigsten Landschaften der Erde. Weil Einklang mit der Natur für MICARAA ein ganzheitliches Projekt ist, unterstützen die drei Frauen OroVerde mit eurem Einkauf: Nach jedem vierten verkauften Produkt wird mit der Organisation ein Baum im Regenwald gepflanzt. Auf der Website von MICARAA könnt ihr jederzeit den Fortschritt der Pflanzaktion überprüfen. So tut ihr nicht nur euch etwas Gutes, sondern auch der Natur.

Neugierig geworden?

Wer bis hierhin weitergelesen hat, wird natürlich belohnt: Mit dem Code plastikalternative15 bekommt ihr bei eurem nächsten Einkauf bei MICARAA 15% auf alle Produkte (außer den Minis, Rabattaktion gültig bis zum 30.06.2021). Vielleicht wollt ihr eines der vorgestellten Produkte einmal ausprobieren oder sucht vielleicht nach einem achtsamen Geschenk? Im Webshop von MICARAA kann man ganz wunderbar stöbern und für jeden Hauttyp die perfekte plastikfreie Naturkosmetik entdecken.


Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert?
Regelmäßiges Wissen, Alltagsratgeber und alternative Produkte per Mail.
Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.